Glücklich vermittelt · Glücklich vermittelte Hunde 2016

 


September:



 

CAMARO

 




Wir wissen nicht viel über den kleinen Welpen Camaro, außer dass er in Bulgarien auf der Straße ausgesetzt wurde und dass er sich mutterseelenalleine durch´s Leben kämpfte. Wir vermuten stark, dass seine Mutter nicht mehr am Leben ist, denn sie würde ihr Junges nie alleine lassen. Glücklicherweise wurde er rechtzeitig von unserer Partnerin Daniela gefunden und gerettet.

Wir wurden auf der Suche nach seinem Zuhause bei einem ganz liebenvollen, jungen Paar aus Oberösterreich fündig. Camaro durfte im September schon umziehen und hat nun ein tolles Hundeleben vor sich. Herzlichen Gruß nach OÖ :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 


August:



 

MIMI

 

 



Mimi ist am 5.8.16 dem Tod von der Schippe gesprungen: sie wurde von Hundefängern in die schreckliche Tötung von Sarajewo gebracht und vom dortigen Personal als "aggressiv" eingestuft, so wie alle anderen Hunde auch, die in dieser Hölle landen - nur damit sie sofort und fristlos getötet werden können. Leider wird mit den Tieren dabei so brutal umgegangen, dass Mimi am Bein verletzt wurde und sie heute noch unter den Folgen leidet.

Dabei ist ca. 2 jährige Mimi eine sanfte, zurückhaltende und dankbare Hündin, die keiner Fliege was zu leide tun kann!

Jovanka, unsere Partnerin aus Kroatien, hat sich für Mimi eingesetzt und sie umgehend aus der Tötungsstation holen lassen. Nun war Mimi in Sicherheit und wir hatten nur 7 Tage lang zeit, eine Familie für diese liebe Maus zu finden. Mimi ist total unterwürfig, gehorsam und toll im Umgang mit anderen Hunden.

 

Wir sind total stolz und auch überglücklich, die perfekte Familie für Mimi gefunden zu haben :-). Unsere liebe Hundedame durfte am 11.8  nach Süddeutschland zu Patricia und ihrer Familie ziehen. Dort wartete auch schon der aus Griechenland stammende Hund Bobby sehnsüchtig auf Mimi










 




August:






 

MIRA (ehem. Summer)


Summer wurde Anfang August in Kroatien in einer Schachtel mit der Aufschrift "Please save my life" vor die Tür unserer Partnerin Jovanka gestellt...

Das entzückende Welpenmädchen ist ca. 3 Monate alt war nun dringend auf der Suche nach einem Zuhause und einer Familie!

 

 

 

Summer heißt zukünftig Mira und durfte  ins Waldviertel zu einer tollen Familie ziehen. Ende gut - Alles gut! Wir wünschen dir alles Glück dieser Welt, süße Maus!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 



August:




 

MILO (ehem. Medun)


Medun wurde auch aus einer bulgarischen Tötungsstation gerettet. Es bleibt nie viel Zeit, wenn man einen Hund von dort retten will. Also kam er schnell auf eine Pflegstelle und wurde mal liebevoll umsorgt.

 

 

 

Heute hört der wunderschöne Hund mit den großen Ohren auf den Namen Milo und lebt bei Miri und ihrer Familie in Deutschland! Lieben Gruß und vielen Dank, dass Milo nun ein tolles Zuhause bekommen hat!



















 




August:



 

ARES (ehem. Loly)

 

 

 



Dieser kleine, süße Welpe wurde mit 2,5 Monaten aus der Tötungsstation in Sarajewo gerettet ; Gott sei dank gerade noch rechtzeitig, denn er stand schon auf der Todesliste.
Wir sind sehr froh, dass er es geschafft hat, denn die Welpen werden dort mittels Drahtschlingen erdrosselt :-(

Er ist seitdem bei unserer Partnerin in Kroatien unbeschwert und sozial aufgewachsen und konnte geduldig auf seine Familie warten.

 

 

Loly heißt nun Ares und lebt seit Mitte August bei einer tollen und hundeerfahrenen Familie in Wien! Happy End !












 



August:


 

Lazy





Der kleine Lazy wurde aus einer bulgarischen Tötungsstation gerettet - er saß in einem kleinen Zwinger völlig verloren im Eck und hat mit seinen großen, traurigen Augen sofort unser Herz erweicht.


Klein-Lazy wurde Anfang Mai geboren und hat Gott sei Dank schnell eine liebevolle Familie in Deutschland (Frankfurt am Main) gefunden, die ihn adoptiert hat. Wir wünschen dir ein wunderbares und langes Leben, kleiner Kerl.....



















 




Juli:



 

NURIA

 



Nuria wurde aus einer bulgarischen Tötungsstation gerettet. Wir wissen nicht viel von ihr- nur dass sie ein liebevolles Zuhause, gerne bei einer Familie mit Kindern gewünscht hat.

Das hübsche Hundemädchen ist jetzt ca. 4 Monate alt und voller Hoffnung auf ein schönes Leben.

 

 

Wir sind sehr glücklich über dieses Happy-End, denn Nuria hat ein zuhause in Wien gefunden und durfte schon im Juli bei ihrer neuen Familie einziehen!















 




Juli:



 

GIZMO

 




Gizmo wurde mit seiner Mama Micky (2 Jahre) gefunden und sollte noch als kleiner Welpe getötet werden. Gott sei Dank wurde er jedoch von unserer befreundeten Tierschützerin gerettet und war ab nun auf einer Pflegestelle in Bulgarien, wo die kleine Hundefamilie gut versorgt wurde, bis alle eine Familie gefunden haben und adoptiert werden.

Gizmo wurde Anfang Mai geboren und ein verspieltes, süßes Hundekind zum Verlieben! Er wächst mit anderen Hunden aus und wird somit gut sozialisiert.

 

 

 

Das Hundebaby ist vermittelt - er durfte ende Juli nach Wien und wird bei einem lieben Ehepaar einziehen! Vielen Dank und viel Freude mit dem kleinen Sonnenschein!








 



Juli:



 

TYSON (ehem. Hoomer)

 



Hoomer wurde mit seinen 2 Schwestern und seiner Mama in Kroatien von unserer Partnerin Jovanka gerettet und war auf der Suche nach einem eigenen Zuhause! Er durfte fortan unbeschwert und mit anderen Hunden aufwachsen und ist gleich sehr zutraulich und hat einen total lieben Charakter.

 


Der kleine Wonneproppen heißt jetzt Tyson und ist schon bei seiner Familie in Wien eingezogen. Zwei kleine Kinder haben jetzt einen vierbeinigen Spielkameraden. Alles Gute, kleiner Schatz!



















 



Juli:



 

HERA

 

 

 

Dieses zauberhafte Hundebaby  wurde mit ihren beiden Geschwistern (Henny und Hoomer) und ihrer braven Mami Hani in Kroatien von unserer Partnerin Jovanka gerettet und waren auf der Suche nach einem Zuhause.
Die Welpen wurden Anfang Mai geboren und haben alle einen lieben Charakter und sind zutraulich. Glücklicherweise konnten sie alle unbeschwert und glücklich aufwachsen, denn bei Jovanka waren sie in Sicherheit.

 

Unser zutrauliches und verschmustes Welpenmädchen hat ihre Familie schon gefunden und lebt nun in der Nähe von Graz - sie ist mittlerweile schon eine echte Steirerin geworden :-) Hab ein schönes und langes Leben, kleiner Schatz und mach deiner Familie viel Freude!















 



Juli:




 HENNY

 

 

Dieses zauberhafte Hundebaby  wurde mit ihren beiden Geschwistern (Hera und Hoomer) und ihrer braven Mami Hani in Kroatien von unserer Partnerin Jovanka gerettet und waren auf der Suche nach einem Zuhause.
Die Welpen wurden Anfang Mai geboren und haben alle einen lieben Charakter und sind zutraulich. Glücklicherweise konnten sie alle unbeschwert und glücklich aufwachsen, denn bei Jovanka waren sie in Sicherheit.

 

 

 

Die zuckersüße Henny durfte im Juli nach Österreich/Graz übersiedeln. Sie hat eine Traumfamilie gefunden und ist nun rundum glücklich. Alles Gute,  kleiner Schatz!


















 



Juli:



 

 

ALFY

 

 

 

wurde mit seinen Geschwistern und seiner Mama in Kroatien in einer Schachtel neben dem Müllcontainer gefunden. Unsere Partnerin Jovanka  hat sie rechtzeitig gefunden und mitgenommen. Er wurde irgendwann im Monat März geboren....

 

Alfy wuchs unbeschwert mit vielen Hundefreunden im Garten von Jovanka auf. Er ist jetzt ausreisebereit und freut sich schon sehr, dass er nach Österreich ziehen darf.

 

Erine wunderbare Familie aus Niederöstereich hat sich in klein Alfy verliebt und so durfte er auch schon übersiedeln. Wir freuen uns sehr für das tolle Happy End unseres kleinen Freundes 


















 



Juli:

 

 

NELSON



Nelson ist ein wunderhübscher Welpe, der aus einer bulgarischen Tötungsstation gerettet wurde. Er ist ca. 4 Monate alt, kerngesund und wünschte sich nichts mehr auf dieser Welt, als eine eigene Familie, die ihn liebt und ihm ein Zuhause gibt, damit er leben darf.

 

Dieser Wunsch wurde ihm erfüllt, denn der außergewöhnlich süße Schatz wurde von einer großartigen Familie in Frankfurt /Deutschland adoptiert. Nelson ist mittlerweile schon ein richtiger Deutscher und auf ihn wartet ein langes und glückliches Hundeleben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Juni:

 

 

 

MEDOX


Medox, ca 2,5 Jahre jung und liebte sein Herrchen mehr als alles andere- und genau deshalb wurde er von ihm abgeschoben. Dem Besitzer wurde die Liebe seines Hundes zu viel und er hatte außerdem das Interesse für sein Haustier verloren. So landete der hübsche Medox bei Jovanka, unserer Partnerin in Kroatien.

Er liebt Menschen über alles und sucht ständig deren Nähe. Medox ist sehr unkompliziert; er bellt nicht, wenn er alleine daheim ist, und kommt mit anderen Hunden zurecht, wobei er deren Gesellschaft nicht sucht.

 

Der geduldige, liebevolle Kerl hat nun seine Familie gefunden, die ihn adoptiert hat und ihn so liebt wie er ist. Wir sind mehr als glücklich über das lang ersehnte Happy End für den Hübschen! Medox durfte auch schon in Wien bei seiner Familie einziehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Juni:




HENRY (ehem. AJK)

 



Der kleine Henry wurde zusammen mit seinen Geschwistern Aron, April, Alice und seiner Mama in Kroatien in einer Schachtel neben dem Müllcontainer gefunden. Er muss irgendwann Mitte Februar 2016 das Licht der Welt erblickt haben. Jovanka, unsere Partnerin Vorort hat sie gefunden und musste sie alle natürlich mitnehmen. Sie wurden ärztlich versorgt und durften bei Jovanka als Pflegestelle nun warten, bis sich jemand in sie verliebt und sie adoptiert.

 

 

 

Henry war der letzte der Welpengruppe, der nun auch ein wunderbares Zuhause gefunden hat.

 

Der glückliche kleine Kerl durfte schon nach Salzburg (Österreich) übersiedeln und hat nun eine eigene Familie. Mach´s gut, kleiner Schatz!

 

 

 

 

 

 

 


 


Juni:

 

 

ARON

 

Der kleine Aron wurde zusammen mit seinen Geschwistern Henry, Alice, April und seiner Mama in Kroatien in einer Schachtel neben dem Müllcontainer gefunden. Er muss irgendwann Mitte Februar 2016 das Licht der Welt erblickt haben. Jovanka, unsere Partnerin Vorort hat sie gefunden und musste sie alle natürlich mitnehmen. Sie wurden ärztlich versorgt und durften bei Jovanka als Pflegestelle nun warten, bis sich jemand in sie verliebt und sie adoptiert.

 

Der süße Welpe hat´s geschafft. Auch er hat ein wunderbares Zuhause in Niederösterreich gefunden. Ein junges Paar hat sich in den kleinen Herzensbrecher verliebt und ihn zu sich geholt. Wir wünschen dir ein schönes Leben, kleiner Aron und mach deiner Familie viel Freude!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Juni:

 

 

 

APRIL

 


Die kleine April wurde zusammen mit ihren Geschwistern Henry, Aron, Alice und ihrer Mama in Kroatien in einer Schachtel neben dem Müllcontainer gefunden. Sie muss irgendwann Mitte Februar 2016 das Licht der Welt erblickt haben. Jovanka, unsere Partnerin Vorort hat sie gefunden und musste sie alle natürlich mitnehmen. Sie wurden ärztlich versorgt und durften bei Jovanka als Pflegestelle nun warten, bis sich jemand in sie verliebt und sie adoptiert.

 

Das unbeschwerte Hundemädchen hat nun ein Zuhause gefunden. Sie durfte ins schöne Bad Ischl (Österreich) übersiedeln, denn Christian, ein Hundetrainer hat sich in die kleine, schwarze Zuckermaus verliebt und hat sie adoptiert. Vielen Dank und viel Freude mit April.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Juni:

 

 

ALICE

 


Die kleine Alice wurde zusammen mit ihren Geschwistern Henry, Aron und April und ihrer Mama in Kroatien in einer Schachtel neben dem Müllcontainer gefunden. Sie muss irgendwann Mitte Februar 2016 das Licht der Welt erblickt haben. Jovanka, unsere Partnerin Vorort hat sie gefunden und musste sie alle natürlich mitnehmen. Sie wurden ärztlich versorgt und durften bei Jovanka als Pflegestelle nun warten, bis sich jemand in sie verliebt und sie adoptiert.

 

Die wunderschöne, kleine Maus hatte wieder großes Glück, denn sie musste nicht sehr lange auf ihre Familie warten. Eine wunderbare Familie aus Österreich hat das Welpenmädchen adoptiert und Alice durfte auch schon umziehen. Hab ein schönes und langes Leben, kleines Hundemädchen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Mai:



 

SWEETIE (ehem. Katja)

 




Die süße Katja aus Kroatien ist ca. 11 Monate jung und wünschte sich so sehr ein Zuhause bei lieben Menschen, die mit ihr spielen, mit ihr kuscheln, Spaziergänge mit ihr machen und ihr zeigen, wie schön das Leben sein kann! Sie durfte am Muttertagswochenende bei ihrem neuen Herrchen in Niederösterreich einziehen, das sich schon sehr auf die kleine Struwelmaus gefreut hat. Und weil sie so besonders süß ist, wurde sie gleich in Sweetie umbenannt :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 


April:



 

PUMA

 



ist ca. 1 Jahr alt und ein Labradormischling und seinem Herrchen im Jahr 2015 in Serbien zugelaufen. Der Welpe hatte Glück, dass er dem richtigen Menschen in die Arme gelaufen ist, denn Peter hat ihn adoptiert, sich um alle nötigen Impfungen und Papiere gekümmert und mit nach Wien genommen. Puma's Herrchen hatte berufsbedingt einfach zu wenig Zeit, um diesem hübschen Jungspund das Leben zu ermöglichen, das der Hund braucht, denn Puma ist ein aktiver, lebenslustiger und verspielter Hund. Deshalb musste er schweren Herzens einen guten Platz für seinen Rüden suchen.



Puma hat nun eine neue Familie gefunden, die viel mit ihm unternimmt und ihn ihr Leben integriert. Er ist ein toller Kamerad für Menschen und Kinder und wird seiner Familie bestimmt viel Freude machen!
 

 

 

 

 



 




Februar:

 

 

RAYA


Dieses 9 Monate alte und hübsche Welpenmädchen wurde gemeinsam mit ihren Schwestern Asha und Pippa aus einem Zwinger in Bulgarien befreit. Sie wurden als Babies einfach zum Sterben abgegeben. Diana hat die kleine Maus und ihre Schwestern mitgenommen und zum erstenmal durften sie unbeschwert spielen und laufen und waren nicht mehr auf engstem Raum eingesperrt.


Raya hat geduldig gewartet, bis sich nach vielen, vielen Anfragen für sie endlich auch die richtige Familie gemeldet hat. Die kleine Räubermaus ist Ende Februar nach Niederösterreich übersiedelt und hat ein super tolles Zuhause gefunden. Nun ist sie rundum happy und führt ein glückliches und geliebtes Hundeleben! Grüß uns deine liebe Familie, kleine Raya!




















 




Jänner:



 

LAV


heißt so viel wie "Löwe", und wenn man seinen Kopf sieht, dann versteht man auch die Namensgebung ;-) Lav ist 5 Monate alt und bereits jetzt so groß wie ein Labrador. Der verschmuste und menschenbezogene Löwe wurde in den Straßen Sarajewos gefunden. Er saß mutterseelenalleine  und mit traurigen Augen an einer Straßenecke, während es stark geregnet hat. Er war sehr dankbar und glücklich, als ihn Jovanka mitgenommen und versorgt hat.

 

Lav konnte nichts besseres passieren, als dass sich eine tolle und tiererfahrene liebe Familie genau in diesen außergewöhnlichen Kerl verliebt hat. Ende Jänner durfte er schon nach Niederösterreich ausreisen. Er hat sich natürlich einen absoluten Traumplatz ausgesucht und teilt seine neue Familie nun gerne mit 5 Katzen :-) Wir wünschen dir nun ein schönes, langes Leben Lav und mache deiner Familie viel Freude!





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 


Jänner:


 

ASHA



das wunderschöne Welpenmädchen mit den lustigen Fledermausohren wurde als sie 4 Monate alt war, gemeinsam mit zwei Geschwistern aus einem Zwinger in Bulgarien befreit. Die drei Mädchen wurden kurz nach der Geburt nicht mehr gewollt und einfach zur Tötung weggegeben. Diana hat sie gerettet und ihnen ein unbeschwertes Welpenleben ermöglicht; sie durften nun glücklich aufwachsen und zum ersten Mal konnten sie unbeschwert spielen und herumtollen und mussten nicht mehr um ihr Leben bangen.



Der jungen, süßen Asha fehlte jetzt nur mehr ihre ganz eigene Familie. Aber sie hat geduldig gewartet, bis sich eine tolle und hundeerfahrene Familie aus der schönen Steiermark gemeldet hat. Die kleine Laus war die erste, die im neuen Jahr umziehen durfte und kann ihr Glück noch gar nicht fassen! Sie hat nun all das, von dem sie immer geträumt hat: ein warmes Bettchen, ein liebevolles Zuhause, eine Spielgefährtin und gaanz viel Liebe und Geduld! Lieben Gruß an die wunderbare Familie Pacher!






















 



 

Mithelfen! Auf Facebook folgen!